.mehr Ordnung - weniger Kabel

Unsichtbare Verkabelung

„Über 10 Kilometer Kabel wurden verlegt…“

… meist liest man solche Aussagen in der Presse bei größeren Veranstaltungen, die Längenangaben überschlagen sich von Jahr zu Jahr. Und meistens sieht es auch so aus, lange Kabelwege auf Bühnen und in den Veranstaltungsräumen.

Für uns war es schon länger das Ziel diese Kabelwege unsichtbar zu machen, teils durch eine konsequente Modernisierung unserer Signalwege z.B. auf Netzwerk oder Glasfaser. Dies führt neben einer höheren Datenkapazität auch zu einer Verringerung der Kabelquerschnitte. Doch nicht alles lässt sich digitalisieren.

Modulare Bühnenpodeste aus eigener Herstellung

Für konventionelle Kabelwege kommt unser einmaliges Bühnensystem ins Spiel:

Modulare Kabeldurchlässe in Standartpodesten, frei konfigurierbar nach dem jeweiligen Einsatzzweck.

Sie brauchen 4 Kabelwege an der Bühnenkante für Monitorlautsprecher, Vorschaumonitore oder Stromanschlüsse? Kein Problem.

Es wird im Hintergrund ein Monitorlautsprecher für die Konferenzteilnehmer benötigt? Auch hier bieten wir mehrere Möglichkeiten an.

Rechts ein Rednerpult mit Mikrofon, Lautsprecher und Vorschaumonitor? Sämtliche Kabel verschwinden direkt am Rednerpult, keine Kabelbrücke quer über die Bühne, die Bühne bleibt optisch frei, das Bühnenbild wirkt wie aus einem Guss und dazu erhöht es auch noch die Sicherheit auf der Bühne und Stolperfallen werden vermieden.

Durch die einzelnen Module gibt es Kabeldurchlässe nur dort wo sie benötigt werden, ein Durchtreten ist nicht möglich.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Kongresse und Messen
  • Podiumsdiskussionen
  • Gala und Firmenfeiern
  • Produktpräsentationen
  • Preisverleihungen

Features:

  • Ordnung auf der Bühne

  • Optisch aufgeräumter Eindruck des Bühnenbildes

  • geringere Stolpergefahr
Modularer Kabelauslass
Modularer Kabelauslass
Unsichtbare-Verkabelung
Kabel unsichtbar verlegt

Haben Sie Fragen zum Thema unsichtbare Verkabelung?

Gerne beraten wir Sie! Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten.